Unser Team für Euch

Sigi & Rudi

Was haben eine Sozialpädagogin und ein Elektrotechniker gemeinsam? Augenscheinlich nicht viel. In unserem Fall war es aber doch die gemeinsame Leidenschaft für Bergsport, Kulinarik, Reisen und einer Neugier für Neues. Und so fühlten wir uns nach 10 Jahren Beschäftigung in einem Hightechunternehmen sowie an Schulen und im Jugendamt dort immer mehr fehl am Platze und es wurde klar, dass sich etwas ändern muss. Im Herbst 2016 bewarben wir uns deshalb auf verschiedene Alpenvereinshütten und wussten nach der Besichtigung des Fraganter Schutzhauses sofort; „Da sammer dahoam.


Steffi Fraganter Schutzhaus

Steffi

Steffi unterstützt in der Sommersaison als Allrounderin. Die gelernte Grafikerin und Informatikerin hat ihren Büro-Job vor knapp 3 Jahren erfolgreich gegen ein Leben in der Gastronomie/Hotellerie getauscht. Im Winter findet man sie am Palmenstrand von Tobago, diesen Sommer auf der Alm – so manch einer wollte das Leben mit ihr bereits tauschen.


Lilli

Die Hovawart-Golden Retriever Hündin kam als Welpe zu Sigi und weicht ihr – und nunmehr auch ihrem Herrchen Rudi – selten von der Seite. Trotz ihrer 10 Jahre ist sie Berg- und wandererprobt und hält sich bei täglichen Spaziergängen mit Frauchen fit. Sie hat sich auf der Hütte schnell eingelebt und genießt die Freiheit, die ihr dieses Leben bietet. Nur vor großen Tieren hat sie gehörigen Respekt und geht diesen lieber aus dem Weg. Dafür wird jeder Gast lautstark begrüßt und andere Hunde gelegentlich in ihre Schranken gewiesen. Sie ist unsere zuverlässigste „Klingel“ und meldet uns auch, wenn der Backofen trötet, weil das Brot fertiggebacken ist.